Berichte und Projekte aus dem aktuellen Schuljahr

Schachturnier 2016

Seit 2011 richtet Herr Schirm (AG Leiter „Schach“) in jedem Schulhalbjahr ein Schachturnier an unserer Schule aus.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mädchen und Jungen aus der laufenden Schach-AG (ab Klasse 2) sowie immer auch interessierte Schüler/-innen aus allen 3. und 4. Klassen, die die Schachregeln beherrschen.

Um 9.00 Uhr trafen diesmal 18 aufgeregte Teilnehmer/-innen im Textilraum der Pestalozzischule ein.

ATT000075 ATT000106

Nach der Begrüßung und der Erklärung der wichtigsten Schach-Regeln ging es auch gleich los. Die erste Partie wurde am Computer ausgelost und es hieß: „Eins, zwei, drei - Bretter frei“.

Pst aber nicht vorsagen 3 Runde 32

5 Runde 6 noch immer ist nichts entschieden3

Nach 3 Stunden und 6 gespielten Runden war das Turnier beendet.  

Es gab Medaillen für die ersten drei Plätze:

Gold ging an Mejed (Kl. 4b), der alle Spiele gewonnen hatte, Silber an Felix (Kl. 3a). Den Bronze-Rang erreichten Parham (Kl. 3a), Ghazal, Benjamin, Björn und Sadra (alle Kl. 4a). Eine Urkunde für jedes Kind wird Herr Schirm  noch nachreichen.

6 die  Medaillengewinner4 ATT000137

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

Zum Abschluss gab es für alle Süßigkeiten.

Wir freuen uns auf Mai 2017, denn dann heißt es wieder:

„Eins, zwei, drei – Bretter frei“

Beata und Dagmar