Berichte und Projekte aus dem aktuellen Schuljahr

Buchstabengeburtstag

Wir feiern unseren zweiten Buchstabengeburtstag

Die ersten Schulwochen haben wir nun geschafft. Viele Räume in unserem Schulgebäude und auch einige Regeln sind uns nun bekannt. Wir kennen den Schulhof, unseren Klassenraum, die Sporthalle und vieles mehr.

buchstaben2

Nach dem Aa haben wir jetzt eine Woche an unserem zweiten Buchstaben, dem Mm gearbeitet. Am Anfang unserer Buchstabenwoche hatte das Mm Geburtstag und wir haben an 5 Stationen zum Mm gearbeitet. Wir haben das das große M und seinen kleinen Bruder m mit einem feuchten Pinsel an der Tafel geschrieben, geknetet und mit Wachsmalern geschrieben, M-Wörter mit Silbenbögen gelegt und den Buchstaben mit Muggelsteinen nachgespurt. Das hat Spaß gemacht. Auch unser Klassenmaskottchen Benno Bienenstich war dabei und hat kräftig mitgearbeitet. Wir können nun auch hören, ob sich das Mm am Anfang, in der Mitte oder am Ende eines Wortes befindet. Das schwierigste war das Schreiben in unseren Häuschenlinien und musste viel geübt werden. Als Abschluss der Mm-Woche haben wir Milchreis gekocht. Dazu gab es Apfelmus oder Zimt und Zucker.

Als nächstes kommt das Oo an die Reihe. Dazu wollen wir Omas und Opas basteln. Danach können wir schon die ersten kurzen Wörter lesen.

buchstaben1

Eure Klasse 1b und Benno Bienenstich