Berichte und Projekte aus dem aktuellen Schuljahr

Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

„ Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Jim Knopf und seinem Freund Lukas dem Lokomotivführer. Die beiden leben auf der kleinen Insel Lummerland, die regiert wird von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften. Als die Insel zu klein für alle ihre Bewohner wird, verlassen Lukas und Jim Knopf mit der zum Schiff umgebauten Lokomotive Emma ihre geliebte Heimat. Auf ihrer Reise erleben sie spannende Abenteuer“.

Soweit die Worte des GOP Hannover…

Voller Vorfreude machten sich die Klassen 1c, 2b und 2d am 15.11.18 auf den Weg in das GOP Hannover, um das Theaterstück anzuschauen. Pünktlich um 8.15 Uhr trafen sich alle Kinder, deren Klassenlehrerinnen und begleitende Eltern in der Pausenhalle, um sich von dort aus gemeinsam auf den Weg zur Straßenbahn zu machen. Schon während der halbstündigen Fahrt wurde unter den Kindern aufgeregt spekuliert, wie wohl das Stück werden würde. An der U-Bahnstation Kröpcke angekommen, nahmen wir die langen Rolltreppen hinauf, die uns fast direkt vor das GOP beförderten.

Nachdem wir den Eingangsbereich des GOP betreten hatten, empfingen uns freundliche Damen und Herren, die uns zu unseren Tischen führten. Hier machten es sich die Kinder mit ihrem mitgebrachtem Frühstück gemütlich und unterhielten sich aufgeregt.

Um 9.30 Uhr betrat dann endlich König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte die Bühne und wir wurden kurz darauf auf die Insel Lummerland entführt. Während der nächsten eineinhalb Stunden war dann der Raum erfüllt von großen Kinderaugen, offenen Mündern und tosenden Rufen. Das Bühnenbild und die Schauspieler animierten die Kinder durchgängig zum Staunen, lachen und mitmachen. Am Ende applaudierte der gesamte Saal und als der Vorhang fiel, wurde nach Zugabe gerufen.

Die Rückfahrt zur Schule mit der Straßenbahn nutzten viele Kinder noch, um sich über das Gesehene auszutauschen und einige fragten schließlich, „ … ob wir denn im nächsten Jahr wieder so etwas machen könnten?“.

Und auch eine Woche nach dem Theaterbesuch singen die Kinder der Klasse 2d auf den Schulfluren noch die Lieder, die ihnen aus dem Stück in Erinnerung geblieben sind.

Jim Knopf

 

Es war ein toller Tag!

 

Eure Christiane Bolder