Das Grüne Klassenzimmer

Seit Ende Juni 2008 ist es nun soweit: einer der Innenhöfe kann bei gutem Wetter als "Grünes Klassenzimmer" genutzt werden.

Der Weg dorthin war lang und beschwerlich. Zuerst mussten Bäume gerodet werden, dann wurde gestaltet und gepflastert. Tische und Bänke wurden geliefert und zuletzt wurde auch der undicht gewordene Brunnenbereich neu und vor allem sicher gestaltet.

Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert und nutzen diese neuen Raum intensiv.

So sieht das "Grüne Klassenzimmer" jetzt aus (noch fehlt das Sonnensegel):

So sieht es fertig aus

Der Anfang war schwer. Zuerst mussten die Eiben gerodet werden. Natürlich nach den Vorschriften der Hannoverschen Baumschutzsatzung!

ImageImage

 Dann wurde gepflastert:

ImageImage

 Die Bänke wurden geliefert:

ImageImage

 Und schließlich wurde der Brunnen mit einem Quellstein neu gestaltet.

ImageImage

 In so einer Umgebung macht Lernen richtig Spaß.

ImageImage

ImageImage